IG Langwied-Dorf e.V.

 

Herzlich Willkommen auf der Website der Interessengemeinschaft Langwied-Dorf e.V.!

 

Seit 1992 setzt sich die IG Langwied-Dorf e.V. für die Interessen und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger des Münchner Stadtteils Langwied ein.

 

Zweck des Vereins ist es, die Belange des Naturschutzes, der Landschaftspflege und des Umweltschutzes zu fördern und zur Reinhaltung von Luft und Wasser, der Bekämpfung des Lärms sowie zur umweltverträglichen Abfallbeseitigung bzw. Lagerung beizutragen.

 

Der Vorstand der IG Langwied trifft sich einmal im Monat, um aktuelle Themen und Anliegen zu besprechen. Gerne können Sie Ihre Anregungen und Anliegen jederzeit an uns weitergeben. Mitgliederversammlungen finden vierteljährlich statt.

 

Die Vorstandschaft besucht zudem regelmäßig die Sitzungen des Bezirksausschusses Aubing-Lochhausen-Langwied, die einmal im Monat stattfinden, um Bürgeranliegen dort vortragen zu können.


 

Jetzt Mitglied werden

Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen. Bei Interesse kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular.

Neue Mitglieder sind bei uns jederzeit herzlich willkommen!

 

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 6,- Euro pro Person, bzw. 12,- Euro für eine Familienmitgliedschaft.

Einfach den Mitgliedsantrag herunterladen, ausfüllen und bei einem der Vorstände in den Briefkasten werfen oder per Mail an info@ig-langwied.de

 

Für Ihre Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!


Einweihungsfeier Spielplatz

Herzliche Einladung zur Einweihungsfeier des sanierten Spielplatzes am Waidachanger am 23.07. ab 14 Uhr.


Nächste Versammlungen:

Der Vorstand der IG Langwied trifft sich einmal im Monat, um aktuelle Themen und Anliegen zu besprochen. Gerne können Sie Ihre Anregungen und Anliegen jederzeit an uns weitergeben. Mitgliederversammlungen finden vierteljährlich statt. Hier geht es zu den Terminen. (Aufgrund von Corona momentan noch keine weiteren Termine geplant.)


Aktuelle Infos rund um die Aktivitäten der IG Langwied finden Sie immer auch im Schaukasten gegenüber der Kapelle.